Rotationswärmeübertrager

Wir sind ein traditioneller Hersteller von Rotationswärmeübertrager und Abgaswärmeübertrager inklusive heizkräftiger Füllstoffe und des kompletten Sortiments an Ersatzteilen. Für die Herstellung von Rotoren und Wärmeübertrager verwenden wir Vorrichtungen, die uns eine komplexe Zusammensetzung dieser wichtigsten Teile bis zu einer Abmessung von 20 Metern ermöglichen.

Die Rotationswärmeübertrager verwerten so die Abfallwärme für die Aufwärmung der Verbrennungsluft, dass die Brennstoffeinsparungen 1 % für jede 20 °C der verbrennenden Luft betragen. Wir konzentrieren uns auf die Herstellung verpackter regenerativer Wärmeübertrager der Luft (horizontale Ausführung PH, SPH oder vertikale PX, SPX) und vertikaler Wärmeübertrager der Luft mit vertikaler Welle (CX für die Montage auf einer Baustelle).

Es handelt sich um eine eng spezifische Gruppe von Erzeugnissen, deren Herstellungstechnologie eine relativ hohe Spezialisierung benötigt. In diesem Bereich ist PBS INDUSTRY sehr gut ausgestattet. Die Tradition dieser Spezialproduktion spiegelt sich hier schon seit über 50 Jahre wider.

Zu unseren Geschäftspartnern gehören Subjekte, die diese Anlage für Energieblocke wortwörtlich in die ganze Welt liefern. Wir liefern vor allem für die Hütten- und Glasindustrie und für die Hersteller von Kesseln, Öfen usw.

Rotationswärmeübertrager von Abgasen

Wir spezialisieren uns auf die Herstellung regenerativer Wärmeübertrager von Abgasen, die die Wärme von nicht entschwefelten Abgasen für die Erwärmung der entschwefelten Abgasen verwenden. Diese Lösung senkt deutlich, bzw. ganz eliminiert, den Verbrauch der für diesen Zweck benötigten Energie.

Bei Entschwefelung der Abgase hinter dem Kessel durch die nasse Kalksteinmethode oder regenerative Methode ist es erforderlich, die aus dem Absorber hinausgehenden ca 50 °C warme Abgase auf sog. Schornsteintemperatur d. i. ca 90 °C zu erhitzen.

Die verwendeten Materialien, Konstruktionen, Reinigungsanlagen (Anblasen mit Druckluft und Auswaschung mit Hochdruckwasser während des Betriebes) und weitere Aggregate erfüllen alle Anforderungen an diese Wärmeübertrager aus dem Standpunkt der Betriebsbedingungen der Systeme der Entschwefelung. 

Heizfüllstoffe

Schon mehr als 70 Jahre gewinnen wir Erfahrungen mit der Herstellung von Heizfüllstoffen, die die Hersteller von Luft- und Abgaseaufwärmer aus der ganzen Welt in allen Typen von Anlagen verwenden.

Die Profile der Heizfüllstoffe werden auf einer modernen automatisierten Anlage hergestellt, die es auf dem Gebiet der ehemaligen Tschechoslowakei nur eine gibt. Die spezielle Schneideanlage ermöglicht die Profile mit einer Toleranz von max. +/- 1 mm zu schneiden, wodurch eine hohe Gestaltgenauigkeit der Heizfüllstoffe der Körbe erreicht wird.

Nach den Anforderungen der Kunden ist es möglich, die Heizfüllstoffe in mehreren Variationen der Rahmenausführung in Abhängigkeit von der Rotorkonstruktion und der Umgebung zu liefern.

Für die Verbrennung von Brennstoffen mit einem höheren Schwefelinhalt werden für das kalte Ende des Erhitzers gegen Niedrigtemperaturkorosion geschützte Erhitzungsprofile aus dem Material CORTEN oder mit einem emailierten Überzug geliefert, der in dem Schwefelsäureumfeld eine auserordentlich hohe Widerstandskraft aufweist. Langzeitige Funktionsprüfungen der emailierten Profile in einer echten Umgebung haben nachgewiesen, dass die Lebensdauer von den emailierten Teilen mindestens 4 x länger ist als vom ungeschützten Kohlenstoffstahl. Die emailierte Oberfläche senkt auch die Bildung von Ablagerungen. Das Gewicht der Ablagerungen auf den emailierten Profilen beträgt nur 15 - 40 % des Gewichtes der Ablegerungen auf dem ungeschützten Stahl. Wichtig ist auch die Möglichkeit der Senkung der abgehenden Temperatur der Abgase. 

Member of
Partneři: